"One Billion Rising" 2021
Im September 2012 initiierte die New Yorker Künstlerin und Feministin Eve Ensler die Musik- und Tanzaktion. Seitdem tanzen jedes Jahr am 14. Februar weltweit Millionen Menschen öffentlich gegen Gewalt.
Die glücklichen Aussteiger
Sie sagen nach 20 Jahren im Stuttgarter Landtag tschüss: Brigitte Lösch und Rainer Stickelberger. Die Grüne und der Rote haben einiges gemeinsam. Nicht zuletzt, dass sie die Ablehnung von Stuttgart 21 zu Außenseitern in ihrer Partei gemacht hat.
Letzte Sitzung im Landtag von Baden-Würrtemberg
Am 4. Februar fand die letzte reguläre Landtagssitzung von Brigitte Lösch MdL statt! Seit vier Wahlperioden war Sie Mitglied im Landtag! Von 2001-2006 als Mitglied der kleinen Oppositionsfraktion, bis heute 2016-2021 zur größten Regierungsfraktion. Mit 20 Jahren ist Brigitte Lösch bei den Grüne Stuttgart die langjährigste Landtagsabgeordnete! In den 20 Jahren hat Sie 514 Plenarsitzungen erlebt, 255 Reden gehalten und 137 eigene Anträge gestellt!
Der Neckarwahlkreis profitiert vom Förderprogramm für Städtebau
Mit 1,2 Millionen Euro wird die Modernisierung und der Umbau des Alten Zollamtes in Bad Cannstatt, die denkmalgerechten Umnutzung und Modernisierung der Villa Berg mit 1.100.000 Euro sowie die laufenden städtebaulichen Erneuerungsgebiete Gablenberg und Neugereut mit 500.000, bzw. 450.000 Euro gefördert.
Letzte Sitzung des Bildungsausschusses
Gestern war die letzte Sitzung des Bildungsausschusses des Landtags in dieser Legislaturperiode. Brigitte Lösch MdL bedankt sich herzlich bei Ihrem Stellvertreter Gerhard Kleinböck MdL.
Dialekte in Baden-Würrtemberg
Dialekte sind ein Kulturgut, das sich, ebenso wie die Anzahl der Sprachen, weltweit auf dem Rückzug befindet. In Baden-Württemberg werden unterschiedliche oberdeutsche Dialekte gesprochen. Dazu gehören insbesondere schwäbisch-alemannische sowie im Norden des Landes südrheinfränkische Dialekte. Da es in den letzten Jahrzehnten immer weniger Erwachsene gibt, die sich einen Dialekt neu aneignen. Daher sind Kinder und Jugendlichen von ganz besonderer Bedeutung, wenn es darum geht, Dialekte zu fördern.
Schulhausbauförderung - Zwei Schulen aus dem Wahlkreis Stuttgart IV sind mit dabei!
Auch 2020 vergibt das Land umfassende Zuschüsse zu den Kosten der Kommunen für Baumaßnahmen an Schulen. Von der Schulhausbauförderung profitierten Bad Cannstatt und Stuttgart-Ost mit Fördermitteln in Höhe von 2.716.000 Euro für folgende Baumaßnahmen: 1. Neubau und Umbau der Eichendorffschule Gemeinschaftsschule (1.998.000€) 2. Erweiterung Zeppelin-Gymnasium (718.000€) Bild: Unsplash
Virtueller Schulbesuch an der Altenburgschule
Die Arbeit der Altenburgschule als Gemeinschaftsschule ist ein Erfolgsmodell mit Vorbildcharakter und genießt völlig zu Recht bei Eltern, Kindern, Lehrerinnen und Lehrern sowie den kommunalen Entscheidungsträgern ein hohes Ansehen“, sagte die Abgeordnete für den Wahlkreis Stuttgart 4.
Endlich wird lesbische Geschichte sichtbarer
Was lange währt wird richtig gut! So reagierte die queerpolitische Sprecherin der grünen Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg, Brigitte Lösch MdL, auf die Zusage des Wissenschaftsministeriums das dritte Modul des Forschungsprojektes zur LSBTTIQ-Verfolgungsgeschichte in Baden-Württemberg, wie im aktuellen Haushalt beschlossen, mit 200.000 Euro zu finanzieren.
1. Dezember – 33. Weltaidstag
Globale Solidarität, geteilte Verantwortung lautet das Motto des Welt-Aids-Tag 2020 und gibt die politische Marschrichtung vor
Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt an Frauen
Am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November betont die Landtagsabgeordnete Brigitte Lösch dass auch während der Corona-Pandemie Unterstützung und Hilfe in Frauen- und Kinderschutzhäuser in Baden-Württemberg verfügbar ist.
Gedenken an die Opfer von Transfeindlichkeit
Zum Transgender Day of Remembrance, dem Gedenktag für die Opfer von Trans- feindlichkeit erklärt Brigitte Lösch, die queerpolitische Sprecherin der grünen Land- tagsfraktion: „Es macht mich traurig, dass auch im Jahr 2020 transgeschlechtliche Menschen immer noch körperlicher und verbaler Gewalt ausgesetzt sind!“
Brigitte Lösch MdL macht sich für Luftfilter in Klassenräumen stark
Die grüne Landtagsabgeordnete Brigitte Lösch macht sich für den Einbau von mobilen Innenraumfiltern in Schulräumen stark, die nur schlecht oder ungenügend gelüftet werden können. Brigitte Lösch spricht sich dafür aus, dass das Land die Schulträger bei der Finanzierung unterstützen werde. Mehr hierzu in der Pressemeldung vom 18. November 2020.
Peter Niedergesäss geht in den Ruhestand!
Nach vier Jahrzehnten erfolgreicher Arbeit geht Peter Niedergesäss in den Ruhestand!
Land erhöht Budget für Programmpreise
Um die Not der Kinos etwas abzufedern, hat das grün-geführte Kunstministerium die Förderungen beim Kinoprogramm-Preise erhöht. Das Gesamtbudget wurde im Vergleich zu 2017 um mehr als 800 000 Euro auf rund 1,1 Millionen Euro erhöht. Einen Kinoprogrammpreis erhält auch die Kinothek in Obertürkheim. Der Preis erfolgt in der Kategorie Jahresfilmprogramm und umfasst 19.000 Euro. Brigitte Lösch freut sich, dass auch in diesem Jahr die Kinothek in Obertürkheim wieder unter den Preisträgern ist.
Reaktivierung der Schusterbahn
„Das ist ein starkes Signal für eine künftige Bahnstrecke Stuttgart-Untertürkheim - Kornwestheim Pbf, der Schusterbahn“, freut sich die Grüne Abgeordnete Brigitte Lösch über das Ergebnis der landesweiten Potenzialanalyse, welche stillgelegten Bahngleise in Baden-Württemberg reaktiviert werden könnten.
Landesförderprogramm "Kunst statt Abstand"
Der Schwäbische Chorverband e.V. mit Sitz in Bad Cannstatt erhält 13.950€ aus der dritten Förderrunde des Landesförderprogramm "Kunst statt Abstand".
Bildungsausschuss bespricht Leitperspektive „Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt“
Seit dem Schuljahr 2016/17 ist die Leitperspektive „Bildung für Toleranz und Vielfalt“ (BTV) im Bildungsplan verankert. Mit der Frage nach der konkreten Umsetzung hat sich der Ausschuss für Kultus, Jugend und Sport auf Antrag der Fraktion der Grünen im nichtöffentlichen Teil seiner Sitzung am Donnerstag, 22. Oktober 2020, beschäftigt.
Aktionsplan "Für Akzeptanz und gleiche Rechte BW"
"Mit der Verabschiedung des Aktionsplans für Akzeptanz und gleiche Rechte 2015 haben wir Baden-Württemberg ein neues und tolerantes Gesicht gegeben"
Studientag des evangelischen Jugendwerk
Brigitte Lösch MdL zu Gast beim Studientag des evangelischen Jugendwerks!
 
 
"One Billion Rising" 2021
Im September 2012 initiierte die New Yorker Künstlerin und Feministin Eve Ensler die Musik- und Tanzaktion. Seitdem tanzen jedes Jahr am 14. Februar weltweit Millionen Menschen öffentlich gegen Gewalt.
1
Die glücklichen Aussteiger
Sie sagen nach 20 Jahren im Stuttgarter Landtag tschüss: Brigitte Lösch und Rainer Stickelberger. Die Grüne und der Rote haben einiges gemeinsam. Nicht zuletzt, dass sie die Ablehnung von Stuttgart 21 zu Außenseitern in ihrer Partei gemacht hat.
2
Letzte Sitzung im Landtag von Baden-Würrtemberg
Am 4. Februar fand die letzte reguläre Landtagssitzung von Brigitte Lösch MdL statt! Seit vier Wahlperioden war Sie Mitglied im Landtag! Von 2001-2006 als Mitglied der kleinen Oppositionsfraktion, bis heute 2016-2021 zur größten Regierungsfraktion. Mit 20 Jahren ist Brigitte Lösch bei den Grüne Stuttgart die langjährigste Landtagsabgeordnete! In den 20 Jahren hat Sie 514 Plenarsitzungen erlebt, 255 Reden gehalten und 137 eigene Anträge gestellt!
3
Der Neckarwahlkreis profitiert vom Förderprogramm für Städtebau
Mit 1,2 Millionen Euro wird die Modernisierung und der Umbau des Alten Zollamtes in Bad Cannstatt, die denkmalgerechten Umnutzung und Modernisierung der Villa Berg mit 1.100.000 Euro sowie die laufenden städtebaulichen Erneuerungsgebiete Gablenberg und Neugereut mit 500.000, bzw. 450.000 Euro gefördert.
4
Letzte Sitzung des Bildungsausschusses
Gestern war die letzte Sitzung des Bildungsausschusses des Landtags in dieser Legislaturperiode. Brigitte Lösch MdL bedankt sich herzlich bei Ihrem Stellvertreter Gerhard Kleinböck MdL.
5
Dialekte in Baden-Würrtemberg
Dialekte sind ein Kulturgut, das sich, ebenso wie die Anzahl der Sprachen, weltweit auf dem Rückzug befindet. In Baden-Württemberg werden unterschiedliche oberdeutsche Dialekte gesprochen. Dazu gehören insbesondere schwäbisch-alemannische sowie im Norden des Landes südrheinfränkische Dialekte. Da es in den letzten Jahrzehnten immer weniger Erwachsene gibt, die sich einen Dialekt neu aneignen. Daher sind Kinder und Jugendlichen von ganz besonderer Bedeutung, wenn es darum geht, Dialekte zu fördern.
6
Schulhausbauförderung - Zwei Schulen aus dem Wahlkreis Stuttgart IV sind mit dabei!
Auch 2020 vergibt das Land umfassende Zuschüsse zu den Kosten der Kommunen für Baumaßnahmen an Schulen. Von der Schulhausbauförderung profitierten Bad Cannstatt und Stuttgart-Ost mit Fördermitteln in Höhe von 2.716.000 Euro für folgende Baumaßnahmen: 1. Neubau und Umbau der Eichendorffschule Gemeinschaftsschule (1.998.000€) 2. Erweiterung Zeppelin-Gymnasium (718.000€) Bild: Unsplash
7
Virtueller Schulbesuch an der Altenburgschule
Die Arbeit der Altenburgschule als Gemeinschaftsschule ist ein Erfolgsmodell mit Vorbildcharakter und genießt völlig zu Recht bei Eltern, Kindern, Lehrerinnen und Lehrern sowie den kommunalen Entscheidungsträgern ein hohes Ansehen“, sagte die Abgeordnete für den Wahlkreis Stuttgart 4.
8
Endlich wird lesbische Geschichte sichtbarer
Was lange währt wird richtig gut! So reagierte die queerpolitische Sprecherin der grünen Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg, Brigitte Lösch MdL, auf die Zusage des Wissenschaftsministeriums das dritte Modul des Forschungsprojektes zur LSBTTIQ-Verfolgungsgeschichte in Baden-Württemberg, wie im aktuellen Haushalt beschlossen, mit 200.000 Euro zu finanzieren.
9
1. Dezember – 33. Weltaidstag
Globale Solidarität, geteilte Verantwortung lautet das Motto des Welt-Aids-Tag 2020 und gibt die politische Marschrichtung vor
10
Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt an Frauen
Am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November betont die Landtagsabgeordnete Brigitte Lösch dass auch während der Corona-Pandemie Unterstützung und Hilfe in Frauen- und Kinderschutzhäuser in Baden-Württemberg verfügbar ist.
11
Gedenken an die Opfer von Transfeindlichkeit
Zum Transgender Day of Remembrance, dem Gedenktag für die Opfer von Trans- feindlichkeit erklärt Brigitte Lösch, die queerpolitische Sprecherin der grünen Land- tagsfraktion: „Es macht mich traurig, dass auch im Jahr 2020 transgeschlechtliche Menschen immer noch körperlicher und verbaler Gewalt ausgesetzt sind!“
12
Brigitte Lösch MdL macht sich für Luftfilter in Klassenräumen stark
Die grüne Landtagsabgeordnete Brigitte Lösch macht sich für den Einbau von mobilen Innenraumfiltern in Schulräumen stark, die nur schlecht oder ungenügend gelüftet werden können. Brigitte Lösch spricht sich dafür aus, dass das Land die Schulträger bei der Finanzierung unterstützen werde. Mehr hierzu in der Pressemeldung vom 18. November 2020.
13
Peter Niedergesäss geht in den Ruhestand!
Nach vier Jahrzehnten erfolgreicher Arbeit geht Peter Niedergesäss in den Ruhestand!
14
Land erhöht Budget für Programmpreise
Um die Not der Kinos etwas abzufedern, hat das grün-geführte Kunstministerium die Förderungen beim Kinoprogramm-Preise erhöht. Das Gesamtbudget wurde im Vergleich zu 2017 um mehr als 800 000 Euro auf rund 1,1 Millionen Euro erhöht. Einen Kinoprogrammpreis erhält auch die Kinothek in Obertürkheim. Der Preis erfolgt in der Kategorie Jahresfilmprogramm und umfasst 19.000 Euro. Brigitte Lösch freut sich, dass auch in diesem Jahr die Kinothek in Obertürkheim wieder unter den Preisträgern ist.
15
Reaktivierung der Schusterbahn
„Das ist ein starkes Signal für eine künftige Bahnstrecke Stuttgart-Untertürkheim - Kornwestheim Pbf, der Schusterbahn“, freut sich die Grüne Abgeordnete Brigitte Lösch über das Ergebnis der landesweiten Potenzialanalyse, welche stillgelegten Bahngleise in Baden-Württemberg reaktiviert werden könnten.
16
Landesförderprogramm "Kunst statt Abstand"
Der Schwäbische Chorverband e.V. mit Sitz in Bad Cannstatt erhält 13.950€ aus der dritten Förderrunde des Landesförderprogramm "Kunst statt Abstand".
17
Bildungsausschuss bespricht Leitperspektive „Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt“
Seit dem Schuljahr 2016/17 ist die Leitperspektive „Bildung für Toleranz und Vielfalt“ (BTV) im Bildungsplan verankert. Mit der Frage nach der konkreten Umsetzung hat sich der Ausschuss für Kultus, Jugend und Sport auf Antrag der Fraktion der Grünen im nichtöffentlichen Teil seiner Sitzung am Donnerstag, 22. Oktober 2020, beschäftigt.
18
Aktionsplan "Für Akzeptanz und gleiche Rechte BW"
"Mit der Verabschiedung des Aktionsplans für Akzeptanz und gleiche Rechte 2015 haben wir Baden-Württemberg ein neues und tolerantes Gesicht gegeben"
19
Studientag des evangelischen Jugendwerk
Brigitte Lösch MdL zu Gast beim Studientag des evangelischen Jugendwerks!
20
 
 

B-treffen

 
Freitag, 26.02.2021
12:00
Beirat Akademie Schloss Solitude
Videokonferenz
 
Montag, 01.03.2021
13:00
Verwaltungsratssitzung des des Vereins für internationale Jugendarbeit e. V.
Videokonferenz
 
Dienstag, 02.03.2021
13:30
Sitzung der grünen Landtagsfraktion
Digital
 
Mittwoch, 03.03.2021
14:00
Verwaltungsrat der Staatstheater Stuttgart
Digital
 
Freitag, 05.03.2021
10:00
Sonderplenum
Haus des Landtags

 

B-lesen

 
 

Presse & Pressemitteilungen


Ausschreibungen & Wettbewerbe

B-suchen

 
 
Neugereut & Bad Cannstatt Stuttgart Ost Wangen Hedelfingen Untertürkheim Obertürkheim

BRIGITTE LÖSCH

Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg
Vorsitzende des Ausschusses für Kultus, Jugend & Sport
Konrad-Adenauer-Str. 12 | 70173 Stuttgart
0711 / 2063 - 664 / - 233
brigitte.loesch@gruene.landtag-bw.de 


Mein Wahlkreis Stuttgart VI

Grünes Wahlkreisbüro in Bad Cannstatt
Erbsenbrunnengasse 7, 70372 Stuttgart
Tel. 0711 / 55 37 64 00

___________________________________________


 
 
 
Brigitte Lösch auf Facebook