Lärmschutz in Bad Cannstatt

14.05.2019

Lärmschutz in Bad Cannstatt

Brigitte Lösch MdL lud zur Begehung und Gespräch zu "Was tun gegen Straßenlärm" mit Landeslärmschutzbeauftragten Thomas Marwein ein

Lärm - insbesondere Straßenlärm ist gesundheitsschädlich und beeinträchtigt oft die Gesundheit der Anwohner*innen an vielbefahrenen Straßen. Auf Einladung von Brigitte Lösch MdL gingen bei der Begehung des Augsburger Platz und der Nürnberger Straße in Cannstatt der Landeslärmschutzbeauftragten Thomas Marwein MdL, dem Stadtrat Björn Peterhof und dem Cannstatter Bezirksbeirat Peter Mielert der Frage nach wie hier der Straßenlärm reduziert werden kann. Denn sowohl am Augsburger Platz wie auch in der Nürnberger Straße ist der Straßenlärm fast unerträglich und liegt über den Grenzwerten. Beim anschließenden gemeinsamen Gespräch in den Nachbarschaftstreff Badbrunnen ging es konkret um Maßnahmen der Lärmreduzierung wie auch die allgemeinen Maßnahmen der Landesregierung. Lesen Sie dazu unsere PM vom 05.06.2019.

 
 

BRIGITTE LÖSCH

Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg
Vorsitzende des Ausschusses für Kultus, Jugend & Sport
Konrad-Adenauer-Str. 12 | 70173 Stuttgart
0711 / 2063 - 664 / - 233
brigitte.loesch@gruene.landtag-bw.de 


Mein Wahlkreis Stuttgart VI

Grünes Wahlkreisbüro in Bad Cannstatt
Erbsenbrunnengasse 7, 70372 Stuttgart
Tel. 0711 - 55 37 64 00


______________________________________

Projekt Inklusionsbotschafter-Tandem
der Wilhelm Maybach-Schule Stuttgart:

Brigitte Lösch MdL ist Schirmherrin des Projekts

Inklusionsbotschafter*innen
Aktionsjahr Vielfalt
 
Brigitte Lösch auf Facebook

B-suchen

Neugereut & Bad Cannstatt Stuttgart Ost Wangen Hedelfingen Untertürkheim Obertürkheim